Wir kochen eine Zucchinisuppe

Die Zucchini gehört als Zuchtform zu der Familie der Kürbisse. Zucchini gibt es in verschiedenen Farben. Auch hinsichtlich der Formen ist die Auswahl breit gefächert. Je kleiner die Zucchini sind, desto besser schmecken sie. Freilandware erkennt man an den weißen Flecken auf der Schale. Verzehren kann man die Zucchini sowohl roh, gekocht, gegrillt, gefüllt als auch in Essig eingelegt.

 

Die Kinder der 3b entschieden sich aus der Zucchini eine leckere Suppe zu kochen, die auch anschließend gemeinsam gegessen wurde. Man war sich einig: Echt lecker!