Verkehrssicherheitsaktion: Apfel-Zitrone

Am 4. Oktober nahmen die Kinder der 3. Klasse an dieser Aktion teil. Dabei wurden an die Autofahrer, die zu schnell unterwegs oder nicht angegurtet waren, Zitronen verteilt. Autofahrer, die sich im Straßenverkehr richtig verhielten, wurden mit einem Apfel "ausgezeichnet".